Fehlermeldung

Notice: Undefined property: stdClass::$comment_count in comment_node_page_additions() (Zeile 728 von /usr/share/nginx/babyplausch.de/modules/comment/comment.module).
04 Nov 2016

Zwergenmütze stricken - und das in nur wenigen Stunden

Ich gebe es zu: Ich habe einen Mützentick. Schon im vergangen Herbst habe ich für Junior mindestens vier Kindermützen genäht. Ein Winter kann hierzulande ziemlich lang werden, und wer will schon über Monate hinweg immer die gleiche Kopfbedeckung tragen. Diese Saison wollte ich mich mal im Stricken versuchen. Eine Freundin brachte mir neulich dieses simple Strickmuster für eine entzückende Zwergenmütze vorbei. So wird es auch diesmal nicht bei einem Modell bleiben. Denn die Mütze strickt sich fast von selbst und ist sogar für Strickanfänger ein Klacks.

Außerdem eignet sie sich nicht nur, um die Köpfe der lieben Kleinen schön warm zu halten, aufgrund ihrer Form sollte sie in keinem Verkleidungskorb fehlen. Damit kann man Zwerg, Fee, Elfe oder Zauberer sein. Ja sogar eine kleine Hexe... Junior hat schon angekündigt, sie zu seinem Faschingskostüm (er will Zauberer sein) aufzusetzen.

Material für eine Zwergenmütze

  • 100 Gramm Merinowolle (mit Dick-Dünn-Effekt wird die Mütze besonders hübsch)
  • 1 Nadelspiel Stärke 9

Strickmuster Zwergenmütze

Für ein drei- bis vierjähriges Kind 48 Maschen anschlagen und gleichmäßig auf drei Nadeln verteilen. Nun solange rechts stricken, bis der entstandene Schlauch eine Höhe von 15 Zentimetern misst.

Nun geht es mit dem Abnehmen bzw. mit dem Formen der Spitze weiter. Dafür werden in der ersten Runde auf jeder Nadel jeweils zwei Maschen rechts zusammengestrickt. Danach eine Runde ohne Abnahme stricken. Diesen Vorgang noch zehnmal wiederholen. Danach werden wieder zwei Maschen rechts zusammengestrickt und anschließend zwei Runden ohne abzunehmen gestrickt. Das ganze wiederholen, bis noch drei Maschen übrig sind. Diese abketteln, fertig ist das Prachtstück.

Auf dem Köpfchen eines Babys sieht das Mützchen natürlich auch herzallerliebst aus. Dafür schlagt ihr 36 Maschen an und strickt den Schlauch 12 Zentimeter hoch. Den Rest wie oben beschrieben stricken. Viel Freude!